Konferenz der Umweltbeauftragten

(Fast) jeder Kirchenkreis in der EKvW hat Umweltbeauftragte berufen. Die Umweltbeauftragten sind erste »Ansprechpartner*innen zu Umwelt- und Klimaschutzfragen in ihren Kirchenkreisen. Die Konferenz der Umweltbeauftragten in der EKvW (KUB) trifft sich viermal jährlich zum Austausch und zur Weiterentwicklung einzelner Themenfelder. Ihr gewählter Sprecher ist Karl-Heinz Jakubzik.

Darüber hinaus unternimmt sie Exkursionen zu “Hotspots” des Klimaschutzes, wie zum Beispiel in den Hambacher Forst oder zum Kohlekraftwerk nach Datteln. Die KUB ist Mitveranstalterin des »westfälischen Schöpfungspreises. Die KUB arbeitet eng mit dem IKG zusammen, welches die Sitzungen und Exkursionen organisiert. Der Umweltpfarrer leitet in Kooperation mit dem Sprecher die Sitzungen.

Bildquelle:

  • Konferenz der Umweltbeauftragten: IKG