Lebensmittel

„ÖNK im Gespräch“: Online-Dialog zum Klimafasten 2022

„Klimafasten“ hat sich als ökumenische Initiative bundesweit etabliert. Was sind die Schwerpunkte der Aktion im kommenden Jahr? Wie können wir Kirchengemeinden und Einzelpersonen zum Mitmachen motivieren?

Die nächste Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit findet vom 2. März bis 14. April 2022 statt. An die Ursprünge des Fastens anknüpfend laden Landeskirchen, Bistümer sowie Brot für die Welt und MISEREOR ein, in der Fastenzeit die Ernährung in den Mittelpunkt zu stellen und somit zum Klimaschutz beizutragen.

(mehr …)

Veranstaltung: Lebensmittel – Mittel zum Leben. Ein Dialog zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft

Die »Evangelische Akademie Villigst rückt am 23. und 24. November die Erzeugung, Vermarktung und Wertschätzung von Lebensmitteln in den Mittelpunkt:

Lebensmittel: In vielerlei Hinsicht Mittel zum Leben. Die Meinungen über Lebensmittel, deren Erzeugung, Vermarktung, Verteilung etc. waren selten so gespalten. Wo die einen sich regionale Produktion wünschen, sehen die anderen sich der Notwendigkeit gegenüber, für den globalen Markt produzieren zu müssen. Der Markt jedoch wird von den Lebensmittel- und Handelskonzernen bestimmt, die sich ihrerseits nur nach dem Willen „des Verbrauches“ richten. Doch wie soll dieses Spannungsfeld aufgelöst werden?

(mehr …)