Gemeinsam geht es besser!

BNE in der gemeinwohlorientierten Weiterbildung vernetzen und weiterentwickeln

Zwei Jahre lang hat ein Trägerbündnis aus der Weiterbildung NRW in diesem Projekt die Vernetzung der Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Weiterbildungslandschaft Nordrhein – Westfalens vorangetrieben, das BNE Konzept weiter entwickelt und unsere Erkenntnisse und Forderungen mit Politik, Wissenschaft und vielen zivilgesellschaftlichen Gruppen und Akteur*innen diskutiert. „Gemeinsam geht es besser!“ war das Motto und es hat sich bewahrheitet.

Die Vernetzung der verschiedenen Perspektiven und die Überwindung von so manchen Versäulungen im Bereich der Nachhaltigkeit, haben alle Beteiligten als sehr fruchtbar und weiterführend erlebt. Die Abschlusstagung als Quintessenz all der Themen, mit denen sich im Laufe des Projekts beschäftigt wurde, zeigt mit mehr als 200 Anmeldungen, wie sich BNE in der gemeinwohlorientierten Weiterbildungslandschaft Nordrhein- Westfalens hat etablieren können. Dieser Prozess wird weiter gehen!

Das zweijährige Projekt ist zum 30.6. beendet. Die gut »200 Seiten umfassende Dokumentation mit allen Vorträgen aus den Tagungen, Diskussionen und Hintergrundinformationen kann hier heruntergeladen werden, oder gegen eine Schutzgebühr von 10€ bestellt werden: ines.schaefer@kircheundgesellschaft

Bildquelle: