Klimakrise

Für Frieden und Klimaschutz: Globaler Klimastreik am 25. März 2022

Institut ruft zu Solidarität und Mitmachen auf

Das »Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen unterstützt als Teil des breiten Bündnisses »„Churches for Future“ die Forderungen von »Fridays for Future nach echter Klimagerechtigkeit und konsequentem Handeln der Politik. Verbunden damit ist der Aufruf zur Beteiligung am „Globalen Klimastreik“ am 25. März 2022.

(mehr …)

Gemeinsames Forderungspapier von Klima-Allianz und VENRO zur COP26

In einem gemeinsamen Papier stellen die Klima-Allianz Deutschland und VENRO ihre Forderungen zur 26. Weltklimakonferenz in Glasgow vor.

Neben den offenen Punkten aus dem Regelbuch des Pariser Abkommens müssen insbesondere Anpassungsmaßnahmen und der Umgang mit Schäden und Verlusten im Globalen Süden finanziell besser abgedeckt und weiterentwickelt werden. Dazu gilt es, Strategien für den Umstieg auf erneuerbare Energien im Globalen Süden durch Finanzierungen, Technologietransfer und Trainingsmaßnahmen zu unterstützen. Deutschland und die EU tragen für das Gelingen der COP26 eine große Verantwortung.

(mehr …)