Klimaschutz rund um den Kirchturm – Online-Fortbildung für Engagierte

Klimaschutz hat viele Facetten: technische, finanzielle, ökologische und auch theologische. Die Online-Fortbildungsreihe „Klimaschutz rund um den Kirchturm“ widmet sich jeden Monat einem anderen Aspekt des kirchlichen Klimaschutzes. Dies bietet Engagierten eine wertvolle Gelegenheit, sich gezielt weiterzubilden und neue Möglichkeiten zu entdecken, um Klimaschutz in die eigene Gemeinde zu integrieren.

Fachkundige Referent:innen präsentieren Hintergrundwissen, geben praktische Tipps zur Umsetzung in Kirchengemeinden und stehen für Fragen zur Verfügung. Die Fortbildungsreihe deckt eine Vielzahl spannender und relevanter Themen ab, darunter Naturschutz im Gemeindegarten, nachhaltige Heizungslösungen und theologische Perspektiven auf den Klimaschutz.

Engagierte in Kirchengemeinden sind herzlich eingeladen, an dieser Fortbildungsreihe teilzunehmen. Gastgeber sind 13 katholische (Erz-)Bistümer und evangelische Landeskirchen. Die Fachstelle „Energie & Kirche“ bei der Klimaschutzberatung Jellinghaus & Dahm GmbH ist mit der Durchführung beauftragt.

Die Veranstaltungen finden online über die Plattform Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an: seminare@energie-und-kirche.de.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie »hier.

Bildquelle:

  • jonathan-petersson-wyAYuUMQuJE-unsplash: Jonathan Petersson, unsplash