Neues BNE-Projekt erfolgreich gestartet

“Gemeinsam geht es besser” ist das Motto der Initiative der Weiterbildungsträger in Nordrhein-Westfalen unter Federführung des IKG. Sie wollen eine “Bildung für nachhaltige Entwicklung” vernetzen und inhaltlich weiter entwickeln.

Zum Start des Projekts in Dortmund trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Weiterbildung, der Hochschulen, der Umweltbildung und der internationalen Bildungsarbeit, um ihre Vorhaben zu planen. Unter anderem soll die Forschung in dem Bereich stärker vernetzt , die Bildung vor Ort in den Städten und ländlichen Regionen mit Beteiligung der Bürger weiterentwickelt und der Politik Anregungen für die Förderung einer “Bildung für nachhaltige Entwicklung” an die Hand gegeben werden.
Das Projekt wird vom Evangelischen Erwachsenenbildungswerkes Westfalen und Lippe e.V. in Absprache mit dem Gesprächskreis der Landesorganisationen für Weiterbildung und dem Institut für Kirche und Gesellschaft durchgeführt. Es endet endet im Dezember 2020 und wird von der Stiftung Umwelt und Entwicklung. NRW (SUE) gefördert.