Aktuelles

Projekt Nachhaltigkeit – der Wettbewerb für Zukunftsgestaltung mit Leidenschaft startet

Wie schaffen wir eine nachhaltige Zukunft? Und wie sieht sie aus?

Zukunftsgestalterinnen mit Leidenschaft gesucht! »Projekt Nachhaltigkeit – der Wettbewerb für Zukunftsgestaltung mit Leidenschaft zeichnet auch in diesem Jahr Initiativen und Projekte aus, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen.

(mehr …)

Greenpeace-Agrarexperte: Biosprit ist schädlicher Luxus

Essen/Berlin (epd). Die Umweltschutzorganisation »Greenpeace fordert vor dem Hintergrund der weltweiten Getreideengpässe infolge des Ukraine-Krieges einen sofortigen Stopp von Biosprit. „Angesichts der weltweiten Hungersituation sollte der Pflanzenanteil in Benzin und Diesel komplett auf null Prozent heruntergefahren werden, und zwar am besten sofort“, sagte der Greenpeace-Landwirtschaftsexperte Martin Hofstetter den Zeitungen der Essener Funke Mediengruppe (Samstag). Die Ernten müssten jetzt sinnvoll verwendet werden. „Die Nutzung von Raps und Getreide im Tank ist in der heutigen Weltlage nicht sinnvoll: Das ist schädlicher Luxus.“

(mehr …)

Umfrage: Steigende Energiekosten betreffen besonders Geringverdiener

Düsseldorf (epd). Durch die steigenden Energiepreise werden laut einer aktuellen Umfrage vor allem Geringverdienende belastet. Rund zwei Drittel der Arbeitnehmerinnen und -nehmer mit einem Brutto-Einkommen unter 2.300 Euro gaben an, davon betroffen zu sein, wie aus einer am Freitag in Düsseldorf veröffentlichten »Umfrage des »Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervorgeht. Ein Fünftel dieser Gruppe gab demnach an, „große finanzielle Schwierigkeiten“ durch die gestiegenen Kosten für Heizung, Auto und Strom zu haben. Auch mit mittlerem Brutto-Verdienst zwischen 2.300 bis 4.000 Euro hätten 45 Prozent der Befragten von Einschränkungen berichtet, erklärte das Institut.

(mehr …)